Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Natalie Pampel & Sonja Trummel
Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und junge ErwachseneNatalie Pampel & Sonja Trummel

Vorstellungsgründe

Gründe für eine psychotherapeutische Behandlung können sein:

 

- Ängste, wie z.B. Trennungsangst, Schulangst, Prüfungsangst, soziale Angst

- Depressionen, suizidale Phantasien

Auffallend aggressives Verhalten

- Dissoziales Verhalten wie Weglaufen, Schule schwänzen, Stehlen und Lügen

- Unruhe und Aufmerksamkeitsstörungen

- Einnässen oder Einkoten

- Einschlaf- und Durchschlafstörungen, Albträume

- Kontakt- und Beziehungsstörungen

- Konzentrations-, Lern- und Arbeitsstörungen

- Körperliche Schmerzen ohne medizinischen Befund, z.B. unklare Bauch- und Kopfschmerzen

- Psychogene Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Fettsucht

- Selbstverletzendes Verhalten, z.B. Ritzen, Nägelkauen

- Sprachstörungen, z.B. Stottern, Mutismus

- Zwänge, d.h. quälende, immer wiederkehrende Gedanken oder Handlungen und Tics

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxisgemeinschaft Pampel, Trummel